Streichinstrumente

Streichinstrumente sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Bogen durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden. Die Saitenschwingungen werden zur Tonerzeugung auf einen Resonanzkörper übertragen. Selbstverständlich können die Saiten auch durch Zupfen mit den Fingern gespielt werden.

Zu den Streichinstrumenten zählen die Violine, die Viola, das Violoncello und der Kontrabass.

Streichinstrumente blicken auf eine traditionsreiche musikalische Vergangenheit zurück, ohne die die europäische Musik nicht denkbar wäre. Es gab und gibt viele berühmte Virtuosen und stilistisch ist ein Streichinstrument vollkommen ungebunden, man findet sie ebnso in der Weltmusik wie im Rock mit E-Geige!