Nachrichten aus der Musikschule

NEUE MFE Kurse in Grasbrunn

19. September 2022

Wir freuen uns sehr dass die Musikschule Vaterstetten ab Oktober neue Musikalische Früherziehungskurse in Grasbrunn im Bürgerhaus anbieten kann

Immer Donnerstags:

14:15-15:00Uhr 

Musikalische Früherziehung I

für Kinder ab 4 Jahren

15:00-15:45 Uhr

Musikalische Früherziehung II

für Kinder ab 5 Jahren

15:45-16:30 Uhr

Kindersingen - Musik aus aller Welt

für Kinder ab 5 Jahren

Kursleitung übernimmt Frau Petra Lavicka.

Instrumentenkarussell - Poing noch Plätze frei!

08. September 2022

Liebe Eltern,

wir haben noch Plätze im Instrumentenkarussell in Poing!

Ab Ende September ist geplant wieder Dienstags nachmittags das Instrumentenkarussell für Kinder ab der 1. Klasse anzubieten.

Im 4 Wochenrythmus lernen die Kinder unterschiedliche Instrumente kennen.Die verschiedenen Lehrkräfte bringen den Kindern die Blockflöte, das Hackbrett, die Melodika,  das Keyboard, die Geige, Cajon sowie Schlagzeug näher und man lernt erste Töne selbst auf dem Instrument zu spielen.

Ein wichtiges Orientierungsjahr bevor man sich für ein Instrument fest entscheidet und eine Weiterentwicklung nach Musikalischer Früherziehung und der Musikwerkstatt die musischen Grundstufe fortzuführen.

Die Kinder sind in 4er Gruppen eingeteilt, 4 studierte Musikschullehrer/innen begleiten in einem routierenden System die Kinder über das gesamte Schuljahr hinweg.

Falls die Mindestteilnehmerzahl von 16 Kindern (4 Kinder pro Gruppe) nicht erreicht wird, behalten wir uns vor die Kurse nicht durchzuführen und ggfs. eine alternatives Konzept anzubieten, welches das Instrumentenkarussell ersetzt.

Also fleißig weitersagen, mit Freunden zusammen tun und den Dienstag Nachmittag mit Musik einplanen.

Wir freuen uns über eine Anmeldung.

Verstärkung gesucht - Buchhaltung (m/w/d) auf Minijob Basis mit 7 Wochenstunden

05. September 2022

Die Musikschule Vaterstetten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Buchhalter (m/w/d) auf Minijob Basis

für die Geschäftsstelle in der Baldhamer Straße 39, 85591 Vaterstetten.

 

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

•             Vorbereitende Buchhaltung

•             Dateneingabe im Buchhaltungsprogramm/Kontenabstimmung und Kontenplanverwaltung

•             Bearbeitung der Künstlersozialkasse und Alterszusatzversicherung

•             Vorbereitung und Begleitung von externen und internen Überprüfungen

•             Schnittstelle zur Steuerkanzlei

•             Buchen von Gehältern, Krankenkassen und Steuern

 

Sie passen zu uns, wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft:

•             Buchhalter/in mit Berufserfahrung, idealerweise im Dienstleistungsbereich

•             Kundenorientiertes, freundliche Auftreten und Arbeiten

•             Freude am Umgang mit Menschen und organisatorischen Abläufen

•              Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbständiges Arbeiten

•             Sichere PC Kenntnisse und Einarbeitung on the job in die Buchhaltungssoftware (Rixen)

•             EDV Kenntnisse in MS Office Anwendungen

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld und einem kleinen persönlichen und motivierten Verwaltungsteam.

Die Stelle ist mittelfristig ausbaufähig.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail unter koelmel@musikschule-vaterstetten.de.

Bei Rückfragen stehen wir gerne auch telefonisch von 08:30-13:30Uhr zur Verfügung.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG.

Wir gehen in die Sommerpause. Anmeldung geschickt - was nun?

28. Juli 2022

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen,

wir haben eine Neuanmeldung von Ihnen erhalten und Sie haben noch keine Rückmeldung von uns erhalten ausser die automatische Emailbestätigung?

Zum Ende des Schuljahres erreichen uns in der Verwaltung sehr viele An-, Ab- und Ummeldung, Fragen und Anregungen. Ob per Email oder per Telefon.

Wir sind bereits in vollem Tempo dabei, die Anmeldungen zu zuordnen und die Schüler/innen in Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen zu zuteilen.

Da dieser Planungsprozess sehr umfangreich und komplex ist, fehlen zum großen Teil noch die Rückmeldungen von uns in der Verwaltung oder auch von den Lehrkräften direkt an Sie.

Auch unserer Lehrkräfte gehen nun in die Sommerpause und deshalb kann es sein, dass Sie zum Teil auch erst zum Anfang September eine Rückmeldung erhalten und eine Kontaktaufnahme erfolgt.

 

Wir sind sehr bemüht, so früh wie möglich Zu- und Absagen zu versenden oder auch  die Terminfestlegungen der jeweiligen Musikstunden abzustimmen.

Wir hoffen allen Anmeldungen gerecht zu werden und bitte Sie um Geduld und Verständnis.

Die Musikschule wünscht allen eine schöne erholsame Sommerpause und wir sehen uns im September wieder!

vielen Dank und eine gute Zeit

Ihre Musikschulverwaltung

© 2022 Musikschule Vaterstetten e.V. | Baldhamer Straße 39 | 85591 Vaterstetten | 08106 / 99 54 930

Zum Seitenanfang

Benefizkonzert zum Abschluss des Urkaine Hilfsprojektes in Neukeferloh

19. Juli 2022

Beindruckende Leistungen beim Konzert für den Frieden

Bei hochsommerlichen Temperaturen hatte der Förderverein und die Musikschule Vaterstetten zu einem Benefizkonzert für die Ukraine eingeladen. „Musik für den Frieden“, war das Motto und dass Musik verbindet wurde an diesem Konzertabend im Bürgerhaus Neukeferloh eindrucksvoll unter Beweis gestellt. So gaben neben der Bigband Vaterstetten Leitung Tom Reinbrecht auch das neu gegründete Erwachsenen Ensemble „Let´s Play Music“ unter der Leitung von Sunny Howard, der Kinderchor „Crescendo“ unter Leitung von Mathias Gerstner Kostproben ihres beachtlichen Könnens ab und begeisterten das zahlreich erschienene Publikum nachhaltig.

Schulleiter Bernd Kölmel hob bei seinen einleitenden Worten besonders die Vielfalt des Programms hervor, bei dem es für jeden musikalischen Geschmack etwas geben würde. Er dankte hier auch dem Förderverein für die organisatorische Mitarbeit und der Gemeinde Grasbrunn für die Zurverfügungstellung des Konzertraums. Dass am Ende des Konzert mehr als 500 Euro Spenden herauskamen, freute alle Beteiligten besonders. Die Spenden kommen, den vom Förderverein, bereits im Mai initiierten Musikprojekten zu Gute, bei dem ukrainische Kinder Singen, Musik und Bewegung erleben können. Höhepunkt des Konzertes waren ganz sicher aber die Beiträge der aktuellen Bundespreisträger der Musikschule, Sophie Pfaffenstaller und Sofie Betzl Harfe und das Harfen Quartett um die Grasbrunnerin Lea Luise Häfner, die eindrucksvoll unter Beweis stellten, weshalb sie zu den größten Musiktalenten ihres Altersgruppen in Deutschland zählen.

Am Ende des stimmungsvollen Konzertes gab es nur strahlende und zufriedene Gesichter und Schulleiter Bernd Kölmel dankte allen Beteiligten herzlich für die tollen Leistungen.

NEU ab Okt 22: Blockflöten Eltern-Kind Kurs

05. Juli 2022
Ab Oktober 2022 bietet die Musikschule Vaterstetten neu in Poing eine Blockflöten Gruppe für Vorschulkinder an,
das besondere an diesem Angebot: die Kinder bringen Mama, Papa, Oma oder Opa mit um gemeinsam mit einer Bezugsperson die Blockflöte zu erlernen. Im Fokus steht hierbei die musikalische Sprache zu entdecken und gemeinsame Zeit, mit viel Spaß und Freude dabei,  zu verbringen.
Ganz nebenbei erlernt man das Blockflöte spielen mit der einfachen Notenlehre,  der richtigen Atemtechnik sowie Tipps und Tricks.  Es ist der perfekte Einstieg für späteres Erlernen eines Blasinstrument.
Geplant ist die Gruppe immer dienstags von 18.00-18.45Uhr in Poing in der Anni-Pickert Schule,
der Kurs startet im Oktober und geht bis zu den Sommerferien (mind. 34 Termine)
Mindestteilnehmerzahl 6 Schüler.
Kursleitung und Konzept: Melanie Otten, Musikpädagogin
Kosten für Beide: 412€ für das gesamte Schuljahr zzgl. 20€ Verwaltungsgebühr pro Person.
Der Tarif ist ermäßigungsfähig mit Familien- oder Mehrfachrabatt.
Wir freuen uns auf viele interessierte Kinder, Eltern und Großeltern.

 

NEU ab Okt 22, Trommelgruppe für Erst- und Zweitklässler

30. Juni 2022

1,2,3,  einmal Trommelkönig sein!

Trommelmusik und Trommelspiele
für Grundschulkinder 1. und 2. Klasse

ab Oktober 22 immer freitags von 16:15-17:00 Uhr

Mit Händen oder Schlägeln gespielt, dienen Trommeln weltweit der rhythmischen
Begleitung von Gesang, Musik und Tanz. Auf Handtrommeln, mit Boomwhackern und
was sonst noch trommeln kann, tauchen wir ein in Rhythmus, Grundschlag und Klang.

Wir erproben grundlegende musikalische Parameter wie schnell, langsam, laut und
leise. Auch Gefühle und Stimmungen können wir mit Hilfe der Trommeln ausdrücken.
Mal anführen – mal folgen.
Was für ein freudiges Miteinander, wenn die Trommel erklingt !

INHALT

Kleine Trommelkunde
Trommellieder und -spiele
Bewegen mit Trommeln
Übungen mit Sprechversen und Sprachrhythmus
Einbinden von weiteren Instrumenten

KURSLEITUNG Michaela Voigt Musik- und Bewegungspädagogin

Musikalische Früherziehung und Anfänger Gitarrengruppe immer freitags

30. Juni 2022

Ab Oktober 22 werden zusätzlich auch am Freitag nachmittag offene Musikalische Früherziehungskurse angeboten. Unsere erfahrende Musik- und Bewegungspädagogin Michaela Voigt begeisterte die Kinder bislang Mittwochs nachmittags. Nun wird Sie freitags 2 gemischte Kurse für Kinder von 4-6 Jahren anbieten.

14:14-15:00 Uhr

15:15-16:00 Uhr

Ausserdem spricht sie mit 2 weiteren Gruppen vor allem Kinder der 1.und 2. Klasse an.

Neben der Trommelgruppe ruft Sie eine Anfänger Gitarrengruppe ins Leben.

16:15-17:00 Uhr Trommelkönig

17:00-17:45 Uhr Gitarrengruppe

In KLeingruppen macht es einfach mehr Spaß zu musizieren.

Wir freuen uns über viele interessierte Kinder

NEUES SCHULJAHR: ANMELDEN-UMMELDEN-WEITERMELDEN-ABMELDEN

27. Juni 2022

Liebe Musikschülerinnen und Musikschüler, liebe Eltern.

Wenn Sie/ihr gerne einen Musikunterricht ab September vereinbaren möchten, schicken Sie uns bitte vor den Sommerferien noch eine Anmeldung. Gerne vermitteln wir auch Schnupperstunden.

Falls Sie/ihr eine Änderung zum bestehenden Unterricht möchten, schreiben Sie uns bitte eine Email entsprechend dem Umbuchungswunsch.

Bitte beachten Sie, der Vertrag zum Instrumentalunterricht verlängert sich automatisch in das nächste Schuljahr, wenn wir von Ihnen/euch keine Abmeldung erhalten. Kündigungsfrist ist der 30.06.2022

Falls der Unterrichts ab September nicht mehr gewünscht ist, schicken Sie uns bitte entsprechend formlos eine Email an service@musikschule-vaterstetten.de mit der Kündigung zum Schuljahresende. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Alle Kurse der elementaren Musikpädagogik (Musikalische Früherziehung, Musikgarten, Eltern-Kind Gruppen, Musikwerkstatt und Instrumentenkarussell) enden automatisch zum Schuljahresende. Falls die Kinder im nächsten Jahr wieder ein Angebot nutzen möchten, melden Sie bitte erneut an. Die Kurse starten ab Oktober 2022.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne auch telefonisch zu unseren Büroöffnungszeiten oder schauen Sie persönlich vorbei.

Mo-Fr 08:30-13:00Uhr

Ihre Musikschulverwaltung

große Erfolge bei Jugend Musiziert Bundeswettbewerb 2022

23. Juni 2022

Am Pfingstwochenende fuhren Sophie Pfaffenstaller (Harfe) und Lea Häfner (Hackbrett) aus der Musikschule Vaterstetten nach Oldenburg, um am Bundeswettbewerb Jugend musiziert teilzunehmen und sich im Wettstreit der besten deutschen Musiktalente zu stellen.
Mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler nahmen in den ausgeschriebenen Kategorien teil.
Sophie Pfaffenstaller und ihre Duo-Partnerin und Freundin Sophie Betzl aus Grafing waren von ihrer Lehrkraft Carolin Gruber optimal vorbereitet und beide überzeugten die Jury vollends und erzielten mit 23 Punkten einen hervorragenden 2. Preis in ihrer Altersgruppe.
Noch erfolgreicher war Lea Häfner am Hackbrett, denn das Quartett mit den vier jungen Damen aus Vaterstetten und Rosenheim erspielte sich mit der vollen Punktzahl von 25 Punkten einen grandiosen ersten Preis und so wurde die schwierige Vorbereitung und Einstudierung unter der Leitung des Vaterstettener Hackbrettlehrer Günter Ebel zu einem vollen Erfolg.
In Vaterstetten sind die vier Hackbrett Damen einem Ukraine Benefizkonzert am 15.07.2022 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Neukeferloh zu hören.