Andrea Breyer-Bartsch

Ich beschäftige mich sehr gerne mit brasilianischer Musik und Jazz.

Meine Ausbildungsweg zur Musiklehrerin

1982-1986
Studium Instrumentalpädagogik für „Klassische Gitarre“ am Konservatorium in Wien
1986
Staatliche Lehrbefähigung
Weiterbildung für „Instrumental- und Gesangspädagogik Gitarre“ an der Musikhochschule Wien und am Mozarteum Salzburg mit Schwerpunkt Musikalische Früherziehung
1992
Diplomarbeit: „Integrative Unterrichtsmodule für den elementaren Gitarregruppenunterricht aus der ganzheitlichen Sicht kindlicher Ausdrucksformen“

Fortsetzung der Ausbildung im Bereich Jazz bei Geoff Goodman, Peter O´Mara, Frank Haunschild, Frank Kuruc, Paulo Bellinati.

Unterrichtstätigkeit seit 1984 für klassische Gitarre und Instrumentale Früherziehung, in Österreich und Bayern, u.a. an den Musikschulen Garching bei München und Vaterstetten.

Gitarristin in verschiedenen Formationen, u.a. bei

  • The Glasses – Jazzduo für Gesang und Gitarre mit Cynthia Byrne,
  • valéu - Trio für brazilian jazz mit Gesang und Perkussion
  • Saideira – choro do brasil

Für mich ist die Gitarre eines der stilistisch vielseitigsten Instrumente – das fasziniert mich!

Ich liebe besonders die Kompositionen der brasilianischen Gitarristen Baden Powell, Yamandu Costa, Zé Paulo Becker, aber auch die Musik von Eric Clapton und des Jazzgitarristen Wes Montgomery.

Mein Unterricht

Ich finde es faszinierend, Menschen, unabhängig von Alter und Können, beim Lernen zu begleiten. Mein Anspruch an mich als Lehrerin ist, dass meine Schülerinnen und Schüler die Freude am Musizieren entdecken!



Andrea Breyer-Bartsch