Termin

Sa. 30. März 2019 11:00 Uhr

Festsaal im Seniorenwohnpark Vaterstetten

Fasanenstr. 24

85591 Vaterstetten

Streicherkonzert

Am Samstag, 30. März 2019 findet im Saal des Seniorenwohnpark Vaterstetten das schon traditionelle Konzert des Fachbereichs Streichinstrumente statt. Wie in jedem Jahr präsentieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule Vaterstetten ihr Können auf

Wie in jedem Jahr werden auch dieses Mal zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Musikschule Vaterstetten ihr Können auf Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass zeigen – solistisch und in Ensembles.

So werden u. a. Preisträger des letztjährigen Wettbewerbs „Podium Junge Musik“ auf der Bühne stehen, darunter Anna von Stein und Rafael Preisenberger an der Violine sowie der junge Cellist Simeon Kovac.

Benedikt Breinl wird mit drei erwachsenen Schülerinnen und Schülern zwei Stücke für Celloquartett spielen und auch Schülerinnen und Schüler von Marta Dachowska, Mirjam Sendtner und Julia Pfänder werden mit ihren Beiträgen das Programm bereichern.

Höhepunkte des Konzerts werden wie immer die großen Ensembles sein. Unter der Leitung von Silvia Schmidbaur werden die „Streicherlinge“, ein Orchester bestehend aus den jüngeren Streicherschülerinnen und -schülern, drei kleine Stücke zur Aufführung bringen und das Jugendorchester „Con Brio“ wird den berühmten Kanon von Johann Pachelbel spielen.

Das Jazz-Ensemble „Strings, Drums & More“ wird eine Eigenkomposition von Susanne Howard unter Leitung der Komponistin präsentieren.

Die Lehrkräfte der Streichinstrumente und die musizierenden Schülerinnen und Schüler freuen sich auf ein abwechslungsreiches Konzert und natürlich auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Der Eintritt ist wie immer frei.