Musikalische Früherziehung 1

  • ab 4 Jahren
  • 45 Minuten/Woche
  • ca. 8-10 Kinder

Musikalische Früherziehung 2

  • ab 5 Jahren
  • 45 Minuten/Woche
  • ca. 8-10 Kinder

Musikalische Früherziehung

Wir erforschen die Welt der Musik!

Musikalische Früherziehung (MFE) ist ein musikalischer Basisunterricht und gibt den Kindern die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten zu entdecken und ihren persönlichen Weg zu finden.

Dem Verhalten und Lernen des Vorschulkindes entsprechend bilden Anregung, Ermunterung und Förderung die Grundlagen für eine altersgemäße Ausbildung.

Im Rahmen eines Gruppenunterrichts werden die Kinder in alle Bereiche der Musik eingeführt, wobei die Förderung von Phantasie und Spiellust, das Vergnügen an den eigenen Sinnen und soziale Erfahrungen gleichberechtigt neben fachliche Ziele treten.

Eltern- und kindgerecht bieten wir die Musikalische Früherziehung auch in vielen Kindertagesstätten in unserem Einzugsgebiet an. Dies ist eine sinnvolle Ergänzung des Erziehungsangebotes und entlastet Eltern und Kinder von zusätzlichen Fahrten.

 

Musikalische Früherziehung 1 und 2

Möglichst in jeder Unterrichtsstunde sollen alle wichtigen Teilbereiche der MFE angeschnitten werden:

Singen und Sprechen

  • Sprechen von Singen neuer und alter Lieder
  • Versen und Geschichten
  • Gespräche über Musik und andere Themen

Instrumentalspiel und Instrumentenkunde

  • Musizieren auf elementaren Instrumenten (Orff-lnstrumente)
  • Festlegen, Verstehen und Einhalten von Spielregeln beim gemeinsamen Musizieren
  • Erfinden eigener Musik und Begleiten bekannter Lieder
  • Kennenlernen und Ausprobieren der „großen" Instrumente wie Klavier, Gitarre, Blockflöte, Violine, Violoncello etc.

Bewegung und Tanz

  • Körperliches Erfahren, Erfinden und Nachahmen von Grundformen der Körperhaltung und Bewegung
  • freies Bewegen oder Tanzen mit leichten Choreographien

Musikhören

  • Hören von eigener Musik als auch der Musik anderer Kinder und von Tonträgern aus unterschiedlichen Bereichen: Tanzmusik, Musik fremder Völker, klassische Musik, Popmusik etc.

Musiklehre

  • Erste Begegnungen mit musikalischen Begriffen und Formen sowie dem Fünf-Linien-System und dem Violinschlüssel

ALLE KURSE WERDEN AUCH AB OKTOBER 22 WIEDER ANGEBOTEN. Bei zahlreichen Anmeldungen besteht die Möglichkeit auch zusätzliche Kurse mit aufzunehmen.

Für das Schuljahr 22/23 sind folgende Kurse geplant. Genaue Uhrzeiten können erst ab September verbindlich bestätigt werden, wenn die Anmeldungen vorliegen und die Gruppen zusammengestellt werden.

Poing - Bergfeldschule

Mittwoch: Musikalische Früherziehung, voraussichtlich 15:40-16:25 Uhr mit Anna Eiberger


Vaterstetten - Musikschulgebäude

Montag: Musikalische Früherziehung 1 und 2 werden ab Oktober wieder am Montag mittag/nachmittag mit Erika Mzyk angeboten

Mittwoch: Musikalische Früherziehung 1 und 2 werden ab Oktober wieder am Mittwoch mittag/nachmittag angeboten.

Freitag: Musikalische Früherziehung 1 und 2 werden ab Oktober nun neu auch am Freitag mittag/nachmittag mit Micha Voigt angeboten.

Zorneding - Grundschule

Dienstag: Musikalische Früherziehung 1 oder 2 werden ab Oktober wieder dienstags mit Erika Mzyk am nachmittag angeboten.