Musikwerkstatt

  • 5-7 Jahre, im Anschluss an die Musikalische Früherziehung
  • 45 Minuten/Woche
  • 6 Kinder/Gruppe

Für das Schuljahr 22/23 wird die Musikwerkstatt zu folgenden Terminen stattfinden:

immer montags in Vaterstetten in der Musikschule

immer dienstags in Zorneding in der Grundschule

Musikwerkstatt

Mit allen Sinnen Musik erfassen

Wir bereiten uns gezielt auf den Instrumentalunterricht vor und sammeln erste Erfahrungen mit dem Üben eines Instrumentes.

  • Kennenlernen und Erlernen der Notenschrift
  • Rhythmisch-musikalische Schulung in Musik und Bewegung
  • Spiel auf Stabspielen (Glockenspiel, Xylophon, Metallophon) und Percussion-Instrumenten
  • Grundbegriffe des Spiels auf Blockflöte und Klavier
  • Kreative Gestaltung mit Sprache und Stimme
  • Anregung zur Improvisation und zum Erfinden von Musikstücken
  • Vorstellen und Ausprobieren weiterer Instrumente

Die rhythmisch-musikalische Erziehung vermittelt die erforderlichen Fertigkeiten auf eine ganzheitliche Art und Weise:

  • Sinnesschulung: Sensibilisierung aller Sinne. Motorik und Konzentrationsfähigkeit der Kinder werden intensiv geschult. Förderung der körperlichen Wahrnehmung
  • Kreativität: Entwicklung von Ausdrucks- und Gestaltungsfähigkeit
  • Soziales Lernen: Pflege des sozialen Verhaltens, der Interaktion mit Partner und Gruppe und des Zusammenspiels

Kursetermine und Zeiten entnehmen Sie dem Informationskasten links.

KURSE AB OKTOBER 22 WERDEN:

=> IN VATERSTETTEN WIEDER MONTAG NACHMITTAGS STATTFINDEN. GENAUE ZEITEN RICHTEN SICH NACH ANZAHL KURSE UND ANMELDUNGEN.

=> ZORNEDING BEI GENÜGEND ANMELDUNGEN WIRD DER KURS DIENSTAG NACHMITTAGS SEIN.

Es besteht die Möglichkeit am Anfang des Schuljahres (Oktober) den Kurs bei einer Schnupperstunde zu besuchen um die Kursleiterin und das Konzept kennenzulernen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!